Am 8. Februar ging wie schon seit einigen Jahren üblich die Hausmesse an der BHAK/BHAS Wörgl über die Bühne. Neben neun eigenen Übungsfirmen boten diesmal drei ÜFAS der BHAK/BHAS Hall und eine Klasse der BHAS Kitzbühel ihre Waren an. Auch einige Wirtschaftspartner unserer Schule nutzten die Gelegenheit, sich von den Fähigkeiten der zukünftigen AbsolventInnen der BHAK/BHAS Wörgl zu überzeugen.
Es konnten auch über 100 Gäste anderer Tiroler Schulen als Besucher begrüßt werden. Wieder wurde wie an einem Marktplatz üblich umworben, verhandelt, debattiert, gefeilscht und schlussendlich mit einer Messe-Kreditkarte um bis zu 3.000,– Euro pro Kunde eingekauft. Ein von den SchülerInnen der 3BK geführtes Café lud nach den anstrengenden Kaufverhandlungen zahlreiche Gäste zum Verweilen ein. Mag. Peter Astl BHAK/BHAS Wörgl08