Am Dienstag vor den burgenländischen Semesterferien folgten 30 Übungsfirmen aller burgenländischen HAK/HAS-Standorte der Einladung der BHAK/BHAS Oberwart ihre aktuellen Waren und Dienstleistungen in einer Leistungsschau zu präsentieren! Knapp 400 Schülerinnen und Schüler waren zu Gast im Südburgenland. Die logistischen Herausforderungen das  Erdgeschoß der Bundeshandelsakademie in eine „Messehalle“ zu verwandeln, gelang dem Organisationsteam der 3. HAK-Klassen in Kooperation mit den Übungsfirmenteilnehmern hervorragend.

Nach der Begrüßung durch den „Hausherrn“ Dir. MMag. Andreas Lonyai erfreuten sich die Schülerinnen und Schüler an den Geleitworten von Bildungsdirektor Mag. Heinz Zitz und dem designierten burgenländischen Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil und starteten anschließend in den Messetrubel, um Geschäfte abzuschließen und anzubahnen, Verkaufsgespräche zu führen und Argumente für zusätzliche Preisnachläße zu finden.
Die 3. Burgenländische Übungsfirmenmesse fand auch medial einen tollen Widerhall mit Berichten in den regionalen Printmedien sowie einem äußerst informativen Beitrag im ORF-Burgenland!

Prof. Mag. R. Varga, MSc., Projektcoach „3. Bgld. Übungsfirmenmesse“