Am 6. Feber 2019 wurde es eng in der Aula der Wörgler BHAK/BHAS, haben sich doch acht Tiroler Übungsfirmen aus Hall, Schwaz, Kitzbühel und Lienz als Aussteller an die Seite der acht Wörgler Übungsfirmen begeben. Ein zentrales Thema heuer war die digitale Auftragsbearbeitung.  So kamen erstmalig hauseigene Softwarelösungen und das Registrierkassensystem hellocash zum Einsatz, um den Kunden die sofortige Kontrolle der Auftragsbestätigungen und Rechnungen auf ihren Handys zu ermöglichen.
Wie schon in den vergangen Jahren versorgte ein Übungsfirmen-Café (Klasse 3AK) die Gäste mit Kaffee und Kuchen. Auch die verschiedensten Brötchen und Getränke konnten  geordert werden.
Auch die Mitarbeiter der Deutschen Übungsfirmen der Rummelsberger Diakonie aus Schwarzenbruck bei Nürnberg tauchten wieder bei uns auf, um umgehend in den Messebetrieb einzutauchen. (Bericht Mag. Peter Astl, Fotos Mag. Christoph Erb)