Smarte Übungsfirma

Unterrichten in der smarten Übungsfirma

Wir kaufen in Onlineshops, buchen Hotels über Plattformen, suchen den Handwerker im Internet und lassen uns von einem digitalen Fitnesstrainer coachen. Wir sind schon lange in der Digitalisierung angekommen und unsere Wirtschaft steht in den nächsten Jahren vor Veränderungen, wie noch nie zuvor.

Die Übungsfirmen sind heute schon fit für die neuen Herausforderungen. Dabei werden vernetztes Arbeiten, moderner Vertrieb, innovative Dienstleistungen und Social Media Marketing in der smarten Übungsfirma implementiert. Dabei setzt die smarte Übungsfirma nicht nur auf die Digitalisierung, sondern auch Nachhaltigkeit und die soziale Sensibilität sind Kernbereiche der smarten Übungsfirma. Dies deckt sich auch mit den Sustainable Developement Goals der UN.

 

Smartes Übungsfirmen Audit

Mit dem Smart Management Tool steht den Übungsfirmen nun ein Online Evaluierunsinstrument zur Verfügung, mit dem die eigene Übungsfirma überprüfen kann, wie smart sie bereits arbeitet und was sie tun kann um noch smarter zu werden.

Das IT Tool führt aus der Kombination folgender Arbeitspakete und der 55 Key Performance Indikatoren über Ampelsysteme jedes Unternehmen zu einer holistischen Gesamtstrategie:

  • Agile Unternehmensentwicklung
  • Verantwortungsvolles Geschäftsmodell
  • Management Cockpit
  • Werteorientiertes Beziehungsmanagement
  • Zukunftsfähige Innovation, Forschung & Entwicklung,
  • Sinnorientiertes Leitbild
  • Integriertes Managementsystem
  • Integration der UN Sustainable Development Goals

Smart Management Tool starten

Unterrichtsmaterialien

Um die eigene Übungsfirma in den einzelnen Bereichen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Mensch weiterentwickeln zu können, stehen so genannte Innovationsimpulse aus allen drei Kernbereichen zur Verfügung und können in der eigenen Übungsfirma umgesetzt werden.