Im Monat März möchten wir Ihnen Südkorea vorstellen:
Südkorea hat derzeit zwar etwa nur 5 Übungsfirmen mit Webshops, die aber vor allem auch beim Verkauf aktiv sind, d.h. andere Länder kaufen gerne in Südkorea ein. Webshops funktionieren über das sogenannte Shopping Cart System, Bezahlung kann  per Überweisung erfolgen.
Südkorea ist kein EU Mitglied, die Bezahlung erfolgt daher über Auslandsüberweisung, es muss eine Zollanmeldung erfolgen und Achtung auch bei der Rechnungslegung!
Nähere Informationen zu Südkorea: International Business – hop and shop