online Fair NINE an der BHAK/BHAS Wien 13

 

teilnehmende Übungsfirmen

Die virtuelle Übungsfirmenmesse wurde technisch mit MS Teams umgesetzt. Die Übungsfirmen der BHAK/BHAS Wien 13 hatten jeweils einen virtuellen Messestand zur Verfügung, den sie für Verkaufsgespräche nutzten.

In einem weiteren virtuellen Raum fand Online Trading statt.

Organisiert wurde die Fair Nine von einem 3. Jahrgang und Mag. Sabine Reiss im Rahmen des Projektmanagements. Schüler*innen der 3CK führten durch das online Trading Programm und übernahmen die technische Betreuung der virtuellen Messestände.

Begonnen wurde die Fair Nine mit Online Trading, wo alle Übungsfirmen ihre Produkte/Angebote im Rahmen einer Präsentation vorstellten. Anschließend gab es die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Für detaillierte Gespräche und Diskussion konnten sich die Messebesucher*innen später in die virtuellen Messestände begeben, welche von den Übungsfirmen professionell gestaltet wurden.

„Professionelle Präsentation und Gespräche!“
„Sehr schön gestalteter Messestand!“   

Auch die Geschäfte wurden online abgewickelt – eingekauft wurde im ACT Webshop der Übungsfirmen, das war aufgrund der „Öffnungszeiten“ der Weshops natürlich während und nach der Veranstaltung möglich.

Padlet-FairNine