Erstmalig fand die Verleihung des Zertifikats „Qualitätsaudit Übungsfirma“ heuer im Festsaal der Tiroler Wirtschaftskammer in Innsbruck statt. Hochrangige Vertreter der Kammer, der langjährige Landesschulinspektor, HR Mag. Christoph Mayer, und Direktorinnen sowie Direktoren der Tiroler Handelsakademien und Handelsschulen nahmen an diesem Festakt teil.

Mag. Wolfgang Sparer, MAS, Leiter des Bildungsconsultings der Tiroler Wirtschaftskammer, erläuterte in seinem spannenden Impulsvortrag, welche Fähigkeiten und Qualifikationen in Zukunft in Unternehmen besonders gefragt sein werden.

In diesem Jahr erhielten insgesamt 13 Übungsfirmen in Tirol das Qualitäts-Zertifikat, außerdem wurden Jubiläumsurkunden vergeben.

Die „Rehbock Sportschuh GmbH“ (BHAK/BHAS Wörgl) mit Geschäftsführerin Dir. Mag. Sigrid Steiner konnte sich dabei besonders auszeichnen: Neben dem Qualitätszertifikat wurde diese Übungsfirma auch für 17 Jahre durchgehende Zertifizierung geehrt, ein Prädikat, das nur zwei Übungsfirmen in ganz Österreich führen. Die „ACCT GmbH“ (BHAK/BHAS Hall) mit Geschäftsführerin OStR Mag. Karin Peschel schaffte 16 von 17 möglichen Zertifizierungen.

Eine der ersten Übungsfirmen in Österreich war die „Kitzhas GmbH“ (BHAK/BHAS Kitzbühel); Gründerin Dir. Mag. Sigrid Steiner und Geschäftsführer Mag. Friedrich Hellmayr erhielten daher die Auszeichnung „25 Jahre Übungsfirma“.

Seit mehr als 20 Jahren gibt es bereits die „Masterline GmbH“ (BHAK/BHAS Wörgl), deren Geschäftsführerin OStR Mag. Veronika Maier ist, sowie die „Granmangiata GmbH“ (BHAK/BHAS Schwaz), die Mag. Doris Stark leitet.

Bericht und Foto: Mag. Rudolf Gschwendtner