hum unternehmen / Unterlagen

Zertifizierung hum unternehmen für Übungsfirmen geht in die 2. Runde!

  • Die Anmeldung zur Zertifizierung kann bis 31. Jänner 2020 erfolgen.
  • Das Formular per Mail an Birgit Wagner senden.
  • Nach erfolgreicher Anmeldung erhält man einen Link zu einem OneDrive Ordner mit einem Good Practice Beispiel und der Formatvorlage für die zu erstellenden Unterlagen für die Zertifizierung.
  • Die Unterlagen sind bis 18. Mai 2020 in den zur Verfügung gestellten Ordner hochzuladen.
  • Die Sitzung der Jury findet am 25. Mai 2020 statt.

Um die hohe Qualität in den Unterrichtsgegenständen „Wirtschaftswerkstatt“, „Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement“ und „Unternehmensmanagement“ auszuzeichnen, wurde im Schuljahr 2018/19 erstmals eine hum unternehmen-Zertifizierung angeboten.

Die Kriterien für die Zertifizierung umfassen folgende Bereiche:

  • Geschäftsmodell
  • Veranstaltung eines realen Projektes
  • Anwendung Marketingtools / Service-Design
  • Betriebliche Prozesse
  • Qualitätsmanagement und Reflexion
  • Dokumentation der Förderung von Social Skills

Die Vorteile der Zertifizierung hum unternehmen liegen auf der Hand:

  • Qualitätssicherung
  • Vorschlag für inhaltliche Strukturierung des Unterrichts
  • Visualisierung der Planung, Gestaltung und Reflexion der betrieblichen Prozesse
  • Zertifikat für Übungsfirma / Junior Company oder Projekt
  • Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit

 

Nun geht es in die nächste Runde zu welcher die Bundes-ARGE hum unternehmen schon jetzt herzlich einlädt.

Birgit Wagner, Leiterin Bundes-ARGE hum unternehmen

 

Unterlagen für die Zertifizierung:

Anmeldeformular Zertifizierung hum unternehmen

Kriterien_SJ 19/20

Zertifizierung_hum-unternehmen_Infopräs_Übungsfirma

good_practice_UEBUNGSFIRMA_19-20