Übungsfirmen-Leiter/innen aus Kärnten und Italien  

Die Vielfalt der Übungsfirmen live erleben – das bot die 2. Internationale Übungsfirmenmesse an der HAK 1 Klagenfurt am 18.4.2018.
Vielfalt in Zahlen: 30 ausstellende Übungsfirmen, davon 14 aus Italien (vorwiegend aus Südtirol); mehr als 700 TeilnehmerInnen und BesucherInnen.
Vielfalt sprachlich: Deutsch in den Varianten Kärntnerisch, Wienerisch und Südtirolerisch, sowie Italienisch und Englisch mischten sich.
Vielfalt in den Produkten und Dienstleistungen: Büroausstattung, Südtiroler Speck, Robotik, Sicherheitsdienstleistungen, Sportgeräte, Reise- und Wellnesspakete, 3D-Druck, Schönheitsprodukte, Berufsbekleidung und Vieles mehr wurde angeboten.
Vielfalt in der Gestaltung: Blumenarrangements, Werbevideos, ein VR-Simulator, Kostproben, Warenmuster, Businesskleidung, Dirndl, Djellaba, Reisekoffer, Elektronik … je nach Corporate Identity professionell gestaltete Auftritte.

Eröffnet wurde die Messe vom amtsführenden Präsidenten des LSR Kärnten, Herrn Rudolf Altersberger und dem Leiter der Südtiroler Übungsfirmen-Zentrale Herrn Wolfgang Lanz. Beim abschließenden Festakt wurden die Zertifikate für die Qualitätsmarke Übungsfirma verliehen und es wurden auch jene Übungsfirmen geehrt, welche schon ein 20- oder sogar 25- jähriges Firmenjubiläum am Übungsfirmenmarkt feiern.

Bericht: Mag. Roswitha Wimmer und Mag. Helfried Geilhofer, Fotos: von div. Fotografen freigegeben