Schickes Outfit und das in schwarz. Das war der nicht abgesprochene Kleidungsstil bei der Verleihung der Zertifikate „Qualitätsmarke Übungsfirma“ und bei der Preisübergabe der Gewinner beim AK-Wettbewerb am 16.4.2018. Im Schuljahr 2017/18 wird das „Jahr der Übungsfirmen“ gefeiert, mit Schwerpunkten und vielen Veranstaltungen. Und heuer wurden auch so viele HAKs wie noch nie beim Wettbewerb ausgezeichnet, nämlich 22. Dementsprechend groß war die Anzahl der Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern – Rund 300 Personen tummelten sich im Kammersaal.

Die AK-Preise gingen an „Blitz&Blank“  der HAK Fürstenfeld: 1. Platz mit 500 Euro, den „Biohofladen“ der HAK Fürstenfeld: 2. Platz mit 400 Euro und „mind unlimited GmbH“ der HAK Deutschlandsberg: 3. Platz mit 300 Euro.

Link zum Beitrag der steirischen Arbeiterkammer